2021 – Die längste Open-Air-Saison seit Bestehen unseres Kinos...

... ist am 2. Oktober nach 129 Tagen Spielbetrieb zu Ende gegangen.

Danke an alle, die sich auf unsere Experimente eingelassen haben!

Kinderkino am Nachmittag. Ja, es hat funktioniert. Mehr als 2.000 Kinder mit ihren Begleitpersonen haben das Angebot seit Mitte Juli angenommen. Unser Kindertheater-Angebot war praktisch immer ausverlauft, davon dürft ihr in 2022 mehr erwarten. Nicht auf unserer Seite war das Wetter. Wollten wir doch herausfinden, ob Open-Air-Kino auch im Spätsommer noch funktioniert. Leider gab es keinen Spätsommer. Aber z. B. am 26. September, als das Wetter mal wieder gnädig war, waren nahezu alle Plätze besetzt.

Freut euch also mit uns auf den Sommer 2022 – auf Open-Air-Kino bei Tag und Nacht sowie viele weitere Angebote!

Bis dahin stehen euch die Berliner Kinos offen – und das hoffentlich ohne Unterbrechung. Bis auf weiteres behalten wir in den Hackeschen Höfen Abstandsregeln bei, zu eurer und unserer Sicherheit und es gilt weiter 3G – also Kino für alle. Apropos für alle: Die Kinder kamen ja überall zu kurz, deshalb zieht unser Kinderkino jetzt um in die Hackeschen Höfe. Unsere Hasenheide-Eule geht in Winterschlaf und wird von Hacki, der schlauen City-Ratte abgelöst, die euch in den nächsten Monaten durch das Programm führt. Täglich am frühen Nachmittag gibt es zwei Kinderfilme und zusätzlich am Sonntag in der Matinee zwei weitere. So lässt sich der Winter überstehen.

Bis bald im Kino!

Berlin, 3. Oktober 2021