Berlinale Shorts I

More Happiness

Eines Abends am Küchentisch fragt sie ihre Mutter um Rat. „Du brauchst keinen Rat, du bist schon klug genug“, antwortet diese.  Zart wie in einer Skizze verweben sich die Erinnerungen an eine vergangene Liebe mit der Sehnsucht nach ihr.

During a conversation late at night, a woman asks her mother how to be a good person. As they talk, the woman thinks about an old lover. Seasons change and memories accumulate that bring no respite.

+++

Zonder Meer

Sommerferien auf dem Campingplatz, die Sonne glitzert auf dem See. Doch Schwimmen ist hier verboten: Ein Junge ist verschwunden, vielleicht ertrunken. Lucie versucht zu verstehen, was um sie herum vorgeht.

A camp site in the summer holidays, sunlight is glittering on the lake, but nobody is allowed to swim. A boy has disappeared and may have drowned. Lucie is trying to understand what is going on around her.

+++

Blastogenese X

Mit der Anmutung einer wiederentdeckten Filmrolle aus der Frühzeit des Kinos entwirft diese dadaistische Naturdokumentation eine Utopie der Gleichberechtigung sämtlicher Lebensformen.

Looking like a rediscovered film reel from the early days of cinema, this Dadaist nature documentary creates a utopia of equal rights for all life forms.

+++

Nanu Tudor

Mit idyllisch anmutenden Bildern und direkten Fragen begibt sich die Filmemacherin auf eine Reise in ihre traumatische Vergangenheit, um den Täter zu konfrontieren und den Schmerz hinter sich zu lassen.

Combining seemingly idyllic images and frank personal questions, the filmmaker embarks on a journey into her own traumatic past to confront the perpetrator and leave her pain behind.

+++

One Thousand and One Attempts to Be an Ocean

Bilder werden aus dem Zusammenhang gerissen und Töne in kleinste Loops zerlegt, um aus Information eine Flutwelle an Energie zu schaffen: Wenn du nicht ertrinken willst, sei ein Ozean.

Images are taken out of context and sounds are broken down into tiny loops in order to turn information into a tidal wave of energy. If you don’t want to drown, be an ocean.

+++

<link https: www.berlinale.de de programm _blank external-link-new-window>Weitere Informationen zum Kurzfilmprogramm / for more information concerning Berlinale Shorts

 

Mehr anzeigen
FSK n.n. / 115 MINUTEN / mehrsprachig OmeU