"Raus ins Kino – bei Tag und Nacht!"

Liebe Freund:innen des Freiluftkinos Hasenheide, unsere Saison beginnt am 25. Mai 2022.

Am Mittwoch, den 25. Mai um 16:30 Uhr eröffnen wir die Kinder- und Familienbühne im Zeichen der Solidarität mit Kriegsgeflüchteten aus der Ukraine. Wir zeigen den ukrainischen Kinderfilm Clara und der magische Drache aus dem Jahr 2019 im ukrainischen Original.

«Клара і чарівний дракон» — український дитячий фільм 2019 року, ми показуємо його в українському оригіналі. Дітей запрошуємо з безкоштовним входом та попкорном, запрошуємо мам та інших супроводжуючих дорослих на вітальний напій.

Im Anschluss startet um 18:30 Uhr das Cineastenprogramm am Vorabend mit einem der Highlights aus 2021: Nomadland, bevor mit Einbruch der Dunkelheit auf der Hauptbühne um 21:45 Uhr mit Licorice Pizza das Abendprogramm im lauschigsten Open-Air-Kino Berlins startet.

Bis Ende September planen wir dann täglich ein Kinder- und Familienprogramm ab ca. 16:30 Uhr – sonntags ersatzweise auch Kindertheatervorstellungen. Ein wenig wollen wir in diesem Sommer dazu beitragen, Kindern auf der Flucht – gleich welcher Herkunft – ein schönes Kino-Erlebnis unter freiem Himmel zu bieten. In den ersten vier Programmwochen – immer Montag und Mittwoch – planen wir entweder einen Kinderfilm in ukrainischer Sprachfassung oder einen dialogfreien Film, den alle Kinder verstehen können. Für diese Vorstellungen halten wir immer ein Kontingent für Kriegsgeflüchtete vor. Für diese Kinder ist der Eintritt grundsätzlich frei.

In unserem Vorabend- und Abendprogramm werden die Highlights der letzten Indoor-Saison auch von anderen Werken begleitet. Wir zeigen entweder andere Filme der Schauspielerinnen und Schauspieler oder der Regie. Manchmal werden Themen in einem anderen Kontext beleuchtet.

So wird am 29. Mai um 18.30 Uhr die großartige Darstellerin der Pricess of Wales - Kristen Stewart - durch ihren Auftritt in Personel Shopper gewürdigt, bevor um 21:45 Uhr Spencer startet. Lieber Thomas von Andreas Kleinert wird am 31. Mai komplementiert durch Familie Brasch von Annekatrin Hendel. Lady Gaga hat ihren Doppelauftritt am 4. Juni mit A Star is Born und House of Gucci. Am 7. Juni würdigen wir dann Leonard Cohen mit Marianne und Leonard: Words of Love sowie Death of a Ladies Man – findet selbst die Verbindung dieser beiden Filme. Am 2. Juni vor 55 Jahren starb der Student Benno Ohnesorg in der Krummen Straße in Berlin Charlottenburg durch eine Polizeikugel. Mit dem Film Wer wenn nicht wir von Andres Veiel wollen wir daran erinnern, dass der Tod von Benno Ohnesorg unzählige Menschen seiner Generation beeinflusst hat – Donnersta., 2. Juni um 18:30 Uhr.

Kino soll aber auch unterhalten und bei sommerlichen Temperaturen einfach Spaß machen. Dazu greifen wir auch mal in die Regale und zeigen am Pfingstsonntag aus dem Dirty Dancing aus dem Jahr 1988. Noch weiter zurück, nämlich in das Frankreich von 1981, gehen wir am 19. Juni mit der restaurierten und nun auch digitalisierten Fassung von La Boum – Die Fete.

Raus ins Kino! Und das nicht nur bei Nacht, sondern – mit Berlins einziger Tageslicht Open-Air-Bühne – auch am Tag. Täglich für Kinder am Nachmittag und für Cineasten – und solche, die es schon immer werden wollten – am Vorabend.

Wir freuen uns auf die neue Saison und auf euch und hoffen auf viele schöne Sommertage und laue Sommernächte im lauschigsten Open-Air-Kino Berlins!

Euer Freiluftkino Hasenheide Team

Berlin, 9. Mai 2022


*) Tickets für das Kinderprogramm unbedingt online sichern, da die Bühne schnell ausverkauft ist.
*) Kinder für die kostenlosen Tickets für Geflüchtete bitte unbedingt anmelden unter: ua(at)openair-neukoelln.de.
*) Зареєструйте дітей на безкоштовні квитки для біженців за адресою: ua(at)openair-neukoelln.de.
*) Weitere Infos, auch zu unseren sonstigen ProBono-Angeboten, erhaltet ihr unter: post(at)openair-neukoelln.de