La Dolce Vita - Das süße Leben

Klatschreporter Marcello lebt ein Leben in Saus und Braus und genießt dies in vollen Zügen. Als seine Freundin Maddalena seinetwegen Selbstmord begeht, ist dies für den gefühlskalten Journalisten kein Grund, sich nicht sofort ins nächste Sex-Abenteuer zu stürzen - mit dem berühmten Star Sylvia, den er am selben Tag an Roms Flughafen erwartet. Fellinis seinerzeit als "skandalös" und "pikant" gerügte Chronik einer dekadenten Gesellschaft, in der es keinerlei Werte gibt und keinen anderen Ausweg als den Freitod: Der italienische Meisterregisseur nimmt das Leben des Klatschreporters Marcello, seine Begegnungen und Beziehungen, das sinnentleerte Leben und Treiben der römischen High-Society Ende der 50er Jahre aufs Korn und spürt mit größter Sensibilität der Faszination des Bösen nach."

arrow mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 177 MINUTEN / OmU
Frankreich, Italien 1960

Onlinetickets

Mittwoch
17. August