Fantastische Pilze - Die magische Welt zu unseren Füßen

Unter unseren Füßen befindet sich eine magische Welt, die alles Lebende miteinander verbindet: Als gigantisches unterirdisches System bilden Pilze die Grundlage der Existenz. "Meine Mission ist es, die Sprache der Natur zu entschlüsseln": Mit dieser Zielsetzung präsentiert Regisseur Louie Schwartzberg in FANTASTISCHE PILZE die Geschichte der Pilzforschung sowie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse. Er zeigt, welche Rolle die geheimnisvollen Wesen im Kreislauf der Natur, bei der Bewältigung von Öl-Katastrophen oder beim Bienensterben, therapiebegleitend bei verschiedenen Krankheiten, bei der Erweiterung des menschlichen Bewusstseins oder gar der Bekämpfung von Pandemien spielen können. Angesichts von Pandemien erlebt die Pilzforschung aktuell neuen Auftrieb und Unterstützung. Gleichzeitig steht sie noch ganz am Anfang: Wer weiß, wohin uns ihre lebenserhaltenden, antibiotischen Eigenschaften noch führen werden? Mit Hilfe neuester Kameratechniken portraitiert Regisseur Louie Schwartzberg eine faszinierende Subkultur: Ein komplexes Netzwerk, das vor Millionen von Jahren seinen Anfang nahm und auch die Zukunft unseres Planeten nachhaltig beeinflussen kann. Rund um den weltweit bekanntesten Mykologen Paul Stamets versammelt der Film ein renommiertes Ensemble aus Wissenschaftlern wie Michael Pollan, Eugenia Bone und Andrew Weil. Quelle: 24-bilder.de"

Mehr anzeigen
AB 12 JAHREN / 81 MINUTEN / D2D
Kein Bild verfügbar