Infinite

Sein ganzes Leben ist ein einziges Mysterium: Evan (Mark Wahlberg) hat stets geglaubt, schizophren zu sein. Durch die Einnahme zahlreicher Medikamente versuchte er Tag für Tag, sein Leben in geregelten Bahnen zu halten. Als jedoch ein mysteriöser Geheimbund an ihn herantritt, wird ihm enthüllt, dass seine vermeintlichen Halluzinationen echte Erinnerungen an zuvor gelebte Leben sind. So wie die verschiedenen Mitglieder des jahrhundertealten Bundes kann Evan auf alles Wissen zugreifen, das seine Seele jemals in früheren Epochen und Identitäten gemacht hat. Er entschließt sich, der Gruppe beizutreten – und die steht vor einer schwierigen Aufgabe. Denn mit Bathurst (Chiwetel Ejiofor) will eine Person aus den eigenen Reihen ihre Fähigkeiten zu einem schrecklichen Zweck nutzen, was mit aller Macht verhindert werden muss. Lose adaptiert nach D. Eric Maikranz' Fantasy-Roman „The Reincarnationist Papers“.

Mehr anzeigen
FSK n.n. / 106 MINUTEN / OVD
Kein Bild verfügbar