Inglourious Basterds

Lt. Aldo Raine befehligt einen Trupp jüdischer Soldaten, 'Bastards' genannt, die hinter feindlichen Linien auf französischem Boden Angst und Schrecken unter deutschen Soldaten verbreiten. Unter britischem Kommando lassen sie sich für ein Himmelfahrtskommando einspannen, führende Nazis bei einer Filmpremiere in einem Pariser Kino zu töten. Die Betreiberin des Kinos, die junge Jüdin Shosanna Dreyfuss, hat eigene Pläne für den Abend: Vor Jahren ist sie eher zufällig verschont worden, als der als 'Judenjäger' berüchtigte Oberst Hans Landa ihre Familie massakrierte. Jetzt will sie Rache. Quentin Tarantino, der 'Gesprengte Ketten' zu seinen Lieblingsfilmen zählt, spielt schon lang mit dem Gedanken, einen Weltkriegsfilm im Stil von 'Das dreckige Dutzend' zu drehen. Entstanden ist nicht einfach nur ein Kriegsfilm, sondern so etwas wie Tarantinos 'Cinema Paradiso'. BF

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 152 MINUTEN / englisch OmU

Onlinetickets

Montag
26. August