Keinohrhase und Zweiohrküken

Der Keinohrhase lebt zusammen mit einigen anderen Hasen am Waldrand in der Nähe einer kleinen Stadt. Auf Grund seiner fehlenden Ohren wird er von den anderen aber immer wieder ausgegrenzt. Nichts wünscht er sich mehr, als endlich einen richtigen Freund zu haben. Eines Tages liegt ein Ei auf seiner Fußmatte. Der Keinohrhase erfährt, dass aus Eiern oft Tiere mit nur kleinen Ohren schlüpfen und kümmert sich fortan rührend darum. Als schließlich das Zweiohrküken aus dem Ei schlüpft, entwickelt sich zwischen den beiden sofort eine innige Freundschaft. Der Keinohrhase will dem Zweiohrküken dabei helfen, fliegen zu lernen. Der böse Fuchs plant derweil ganz andere Dinge…

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 75 MINUTEN / deutsch