Kurz und Schmerzlos (WA:2020)

Der Türke Gabriel, der Serbe Bobby und der Grieche Costa sind seit ihrer Kindheit unzertrennliche Freunde und bildeten eine Jugend-Gang. Eines Tages wird Gabriel verhaftet. Als er aus dem Gefängnis kommt, nimmt er einen Job als Taxifahrer an, während Bobby und Costa immer tiefer in den Strudel der Kriminalität gezogen werden. Bei einem Waffendeal für den albanischen Mafia-Paten Muhamer wird Bobby getötet. Costa ist fest entschlossen, seinen Freund zu rächen. Davon kann ihn auch der besonnene Gabriel nicht abhalten... Atmosphärisch an Martin Scorseses frühes Meisterwerk "Hexenkessel" erinnernd, zeichnet dieser exzellente Thriller nicht nur ein realitätsnahes Bild der Hamburger Unterwelt, er besticht auch durch sein bewegendes Porträt einer ungewöhnlichen Männer-Freundschaft. Die überwiegend nächtlichen Szenen verleihen dem Regie-Debüt des 24jährigen Hamburgers Fatih Akin eine Abgründigkeit, wie man sie selten im deutschen Film sieht. Unterstützt durch erstklassige Schauspieler-Leistungen; neben dem Hauptdarsteller-Trio sticht vor allem Ralph Herforth als Muhamer hervor."

Mehr anzeigen
AB 16 JAHREN / 109 MINUTEN / deutsch