So Weit - Der Film

"Der Satz 'du kannst alles schaffen was du willst' ist totaler Quatsch. Aber man kann in der Tat viel mehr schaffen als man denkt. Und ich wollte in einem Jahr, in dem für so viele Menschen alles stillstand, nicht mehr stillstehen und einfach probieren was geht", sagt der 28-jährige Singer-/Songwriter Till Seifert. Entstanden ist ein Film über einen Musiker, der 1400 km durch ganz Deutschland radelt (in nur einem Gang!), ohne jemals zuvor viel auf seinem Drahtesel gesessen zu haben - und dabei ist die Zugspitze SO WEIT weg von Flensburg... Ein Film, der Lust macht Deutschland, sich selber, und seine eigenen Grenzen neu zu entdecken. Aus einer verrückten Idee wird eine verrückte, lebensverändernde Erfahrung, die Till Seifert in faszinierenden 75 Minuten Dokumentation zusammengefasst hat. Ein lebensbejahender Film über die schönsten deutschen Landschaften, körperliche und mentale Herausforderungen und berührende Singer/Songwriter Konzerte mitten in der ersten Welle der Pandemie, die die Welt gelähmt hat wie kaum ein anderes Naturereignis. In einer Zeit, in der Musiker zum "Nichtstun" verdammt waren und die Kulturszene kurz vor ihrem Ende steht, wartet Till nicht bis der Berg zum Propheten kommt sondern macht sich selbst auf dem Weg. Quelle: 24-bilder.de"

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 77 MINUTEN / D2D
Kein Bild verfügbar