Weihnachten im Zaubereulenwald

Da Eias (Paula Rits) Eltern an Weihnachten keine Zeit für sie haben, fällt das Weihnachtsfest im Kreis der eigenen Familie für das Mädchen ins Wasser: Die 10-Jährige muss die Weihnachtsferien auf dem winterlichen Bauernhof eines Bekannten ihrer Eltern verbringen. Zunächst ist Eia enttäuscht, die Feiertage ohne ihre Eltern verbringen zu müssen. Aber schon bald überwiegt die Neugier, denn hier erwartet sie der magische Zaubereulenwald, viele neue Freunde und ein aufregendes Abenteuer. Der gierige Verwalter Ravio (Juhan Ulfsack) plant, den uralten Wald abzuholzen - ohne Rücksicht auf die schöne Natur und die Tiere, die dort leben. Zusammen mit ihren neuen Freunden lässt Eia nichts unversucht, den Zaubereulenwald zu schützen. Dabei deckt sie zufällig noch ein gut gehütetes Geheimnis ihrer Familie auf... Regisseurin Anu Aun ("The Polar Boy") schuf mit WEIHNACHTEN IM ZAUBEREULENWALD ein wunderschön gefilmtes, opulentes und witziges Familienabenteuer, das für aktuelle, ökologische Themen wie Naturschutz und Nachhaltigkeit sensibilisiert und dabei von der unvergleichlichen Magie des Waldes und seiner tierischen Bewohner erzählt. Dabei stehen Werte wie Freundschaft, Mut und Engagement im Mittelpunkt - und eine geheimnisvolle, kluge Eule, die kleine und große Kinogänger mit einem Flügelschlag für sich begeistern wird. Der Film wurde von der Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) mit dem Prädikat "wertvoll" ausgezeichnet. Quelle: justbridge entertainment / Black Rabbit PR"

Mehr anzeigen
AB 0 JAHREN / 99 MINUTEN / D2D
Kein Bild verfügbar