Wiederaufführung: In the Mood for Love

Hongkong, 1962. Der Zeitungsredakteur Chow Mo-Wan und die Sekretärin Su Li-Zhen ziehen am gleichen Tag in ein dicht gedrängtes Miethaus. Als sie, zu Freunden geworden, feststellen, dass ihre Ehepartner ein Verhältnis haben, werden sie selbst aus Rache, Einsamkeit und Zögern Liebende, die sich heimlich treffen. Doch lange kann die fragile Beziehung nicht gut gehen, Schuldgefühle überwiegen. Eine weitere seiner wunderbaren Großstadtgeschichten über Liebe und Sehnsucht erzählt Wong Kar-Wai in seinem siebten Film. Im Erzählstil extrem reduziert, beinahe fragmentarisch, entwirft die auf eigenen Erinnerungen basierende Ballade ein hingebungsvolles Melodram, in dem Blicke, Töne, Farben und Gegenstände alles bedeuten - ein einzigartiges Filmerlebnis, das Aufgeschlossenheit voraussetzt.

Mehr anzeigen
AB 6 JAHREN / 98 MINUTEN / kantonesisch/ französisch OmU